Phytotherapie

Die Phytotherapie ist die Pflanzenheilkunde. Pflanzen sind unsere Lebensgrundlage. Deshalb sind auch Heilpflanzen die Grundlage des Heilens. Seit jeher werden Pflanzen bzw. Teile davon zur Heilung oder Linderung von Krankheiten herangezogen. Die Wirkung der Heilpflanzen beruht auf ihrer meist sehr komplexen Zusammensetzung aus ätherischen Ölen, Bitterstoffen, Gerbstoffen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und einigen mehr.

Pflanzen kann man auf unterschiedliche Weise verarbeiten und verwenden:

  • Tee
  • Tinktur
  • Extrakt
  • Ätherisches Öl
  • Spagyrische Essenz
  • Urtinktur
  • Homöopathische Dilution